Medicus curat, natura sanat.

(Der Mediziner behandelt, die Natur heilt.)

Hendrik H. Kindermann

Diplom-Psychologe,

Amtsärztlich zugelassener

Heilpraktiker

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker

Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker

 

Hauptpraxis

18059 Rostock,

Ernst-Haeckel-Str.1

(Beginenhof)

 

2. Praxis

18246 Bützow,

Bahnhofstr. 33a

 

 

 

Wer ich bin

Ich bin Heilpraktiker aus Leidenschaft. und das seit vielen Jahren. Mein Geburtsjahrgang ist 1955, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Umfangreiche Studien in Naturheilkunde und Schulmedizin kann ich vorweisen.

Ich betreue Patienten in allen Bereichen der naturheilkundlichen Therapien. Seit 2009 bin ich Forschungspraxis des Instituts für Bioenergetische Zellresonanz München und seit dieser Zeit ist einer meiner Schwerpunkte die Komplementäronkologie.

Dazu nutze ich vor allem die IntraScalar-Photonentherapie sowie eine hocheffiziente bioenergetische NLS-Analyse .

Als Diplom-Psychologe verfüge ich zudem über eine basierte Ausbildung und eine Vielzahl von Erfahrungen auf psychologischem Gebiet, die allesamt in die Therapien - nicht nur aber vor allem - bei psychosomatischen Krankheitsbildern einfließen.

Zusätzlich bin ich bei verschiedenen Firmen und Organisationen in der Vortragstätigkeit aktiv.

Für alle angebotenen Therapien verfüge ich über die erforderlichen Qualifikationen und Zertifikate.

Was ich leiste

Ich betrachte mich als Dienstleister für alle Menschen, die sich für alternative Therapien interessieren. Darum ist mein Spektrum auch sehr breit angesiedelt,  folgende Therapieformen werden aktuell angeboten:

  • IntraScalar-Photon-Therapie, Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie
  • bioenergetischer NLS-Körperscan
  • Komplementäronkologie
  • Atlastherapie, Osteopathie, Klassische Massage, Chiropraktik
  • Applied Kinesiology, Reflexzonentherapie, Neuraltherapie
  • Schmerzbehandlung
  • Blutegelbehandlung, Heilfasten mit Darmsanierung, Mykotherapie
  • Komplexhomöopathie, Bach-Blüten-Therapie, Schüßler-Salz-Therapie, Phytotherapie
  • TCM, Akupunktur, Akupressur, Tuina
  • Schmerztherapie
  • Autogenes Training, Reiki, Shiatsu
  • Heilhypnose
  • Psychotherapie, Paar- und Sexualberatung, Suchtberatung

Kontakt

Sie erreichen mich in Rostock:

Tel.  0381 - 459 984 53

Sprechtage:  Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Termine nach Vereinbarung

 

Sie erreichen mich in Bützow:

Tel.  0151 - 566 41 513

Sprechtag: Dienstag

Termine nach Vereinbarung

 

Sie erreichen mich ständig:

vitamarerostock@t-online.de

..................................................................

 

Wegbeschreibung:

Praxis Rostock: Über die A20 in Richtung Lübeck kommend die Abfahrt Rostock Südstadt wählen und in Richtung Zentrum fahren. An der 4. Ampel nach Ortseingang links abbiegen (E.-Haeckel-Str.). Der Beginenhof befindet sich im Zentrum der Kreises, den die E.-Haeckel-Str. als Einbahnstrasse darstellt. Parkmöglichkeiten im gesamten Straßenverlauf.

 

Praxis Bützow:

In Bahnhofsnähe ca. 400 m in Richtung Stadtzentrum, Flachbau (ehemals Landratsamt bzw. OSPA-Sparkasse) mit Parkplätzen hinter dem Haus.


Mein Credo

Seit 2005 besteht meine heutige Praxis in Rostock, seit 2012 betreue ich Patienten in Bützow. Die Zahl der betreuten Patienten ist in diesen Jahren stetig gewachsen, heute sind es weit über 700 Patienten. Inzwischen ist das Einzugsgebiet deutlich größer geworden, meine Patienten kommen aktuell aus derzeit 8 deutschen Bundesländern zu mir. Selbst aus der Schweiz, aus Frankreich, aus Polen, aus Großbritannien und aus Kanada konnte ich Patienten begrüßen.

Das zeigt mir, dass zunehmend mehr Menschen sich alternativen Behandlungsmethoden öffnen.

Ich betrachte mich in keinem Fall als Einzeltherapeut, inzwischen gibt es ein Netzwerk, das den engen Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen garantiert. Ebenso sehe ich mich auch nicht als alleinige Alternative zur Schulmedizin. So konnte ich in den letzten Jahren zunehmend erfolgreich Kontakt zu Ärzten aufbauen, mit denen ich gemeinsam Patienten betreue.

Man wird also bei mir nie den alten wie sinnlosen Widerstreit zwischen Schulmedizin und alternativen Heilverfahren antreffen, beide Seiten haben ihre Daseinsberechtigung und sind gleichberechtigt notwendig. Ich würde mich freuen, wenn diese Denkart sich zunehmend durchsetzt, letztlich sollten beide Seiten ein Ziel verfolgen: die Gesundheit der Patienten.